Änderung Vermögensschonbetrag


Der maßgebliche gesetzliche Vermögensschonbetrag gemäß

§ 90 (2) Nr. 9 SGB XII beträgt seit dem 01.04.2017 für jede in § 19 (3),
§ 27 (1) und (2) und § 41 SGB XII genannte Person sowie für jede allein-
stehende minderjährige Person 5.000 EUR und für jede Person, die von einer Person der genannten Personen überwiegend unterhalten wird,
500 EUR.



10 Jahre 
1. Suhler Betreuungsverein e.V.


Seit zehn Jahren als Experten im Betreuungsrecht aktiv:


Freies Wort, Ausgabe Suhl, erschienen am 07.11.2015


 

Kontakt:

Würzburger Str. 3

98529 Suhl


Tel.: 03681 458884-0

Fax: 03681 458884-20


E-Mail:

kontakt@

betreuungsverein-suhl.de